Vorsicht vor Betrugsversuchen per Telefon oder E-Mail

phishing

Betrüger nutzen die COVID-19-Krise aus, um zu versuchen, Bürger zu betrügen, indem sie von ihnen persönliche Informationen verlangen, um Prämien zu erhalten. Dies sind Betrugsversuche (Phishing).

Das LJU warnt vor betrügerischen Anrufen, SMS oder E-Mails, die in Umlauf gebracht werden könnten. Diese Anrufe, SMS und E-Mails bitten Sie Ihre Bankkontonummer mitzuteilen und Ihren DIGIPASS zu verwenden. 

Wir bitten unsere Kunden, niemals einen Code, ein Passwort, mitzuteilen. . Das LJU bittet niemals darum, Ihren DIGIPASS zu verwenden. 

Wenn Sie Ihre Kontonummer mitteilen/anpassen möchten, benutzen Sie den Online-Dienst " Meinurlaubskonto.be" oder das Online-Formular auf der offiziellen Website  www.lju.fgov.be.